Schlagwort-Archive: USA

Die USA im ständigen Zustand der Paranoia!

Standard

Hustet in Papua Neuguinea ein Eingeborener einen USA-Bürger an fühlt man in Washington einen Angriff auf das große Amerika.

In früheren Zeiten war man noch auf dem eigenen Kontinent damit beschäftigt sich gegenseitig die Macht abzujagen, sperrte die Ureinwohner in Reservationen und kämpfte für die Unabhängigkeit von der englischen Krone, befreite die Mexikaner von ihren nördlichen Territorien, die dann die Südstaaten genannt wurden und auch die dunkelhäutigen Sklaven wurden endlich befreit, zumindest die, die in den Kriegen nicht umgekommen waren, dieser Prozess dauert noch an.

Jahre ohne Krieg gab es wenig und so widmete man sich dann auch der internationalen Gemeinschaft als etwas Ruhe im eigenen Land eingezogen war.

Warum sollte die ganze Welt eigentlich nicht am amerikanischen Way of Live teilhaben, der 1. Weltkrieg war eine gute Gelegenheit, die man nicht verstreichen ließ.

Deutschland war niedergerungen, man verdiente an Versailles, die Weltwirtschaftskrise kam und mit ihr Hitler und Stalin!

Eine bessere Gelegenheit Amerika überall in den Welt zu verteidigen und die lästige Weltmachtkonkurrenz England auszuschalten gab es nicht, der 2. Weltkrieg begann, abwarten und Tee trinken.

Man verdiente, wer auch immer verblutete, man lieferte auf Kredit.

Wenn alle schwach sind, dann kassieren wir im weitentfernten Amerika.

Die Achsenmächte unter Deutschland wurden besiegt, halb Europa besetzt. die andere Hälfte hatte die bolschwistische Sowjetunion und die Atomwaffen spalteten die Weltmächte, Kalter Krieg nannte man es.

Gesiegt frohlockte man 1989 als sich die Sowjetunion auflöste und wenig später schrieb der amerikanische Präsidentenberater Brzezinski sein berühmtes Buch „Die einzige Weltmacht“, die USA!

In der Geschichte der USA gab es nur kurze Zeiträume in denn sie keinen Krieg führten, oder nicht daran beteiligt waren, und immer erklärten sie es als Verteidigungskriege, wo ein Amerikaner steht ist Amerika und Demokratie. Teilen können wir nicht, aber austeilen, jetzt ist Russland, China und Iran dran.

Amerikanische Geopolitik leicht gemacht!

Die EU kämpft gemeinsam mit der Ukraine gegen Russland auf der einen Seite, Japan, Australien und Taiwan gegen China auf der anderen Seite und dazwischen Israel gegen Iran.

Die Einzigen die siegen, werden wir sein! Wir liefern, ihr verblutet für unsere Demokratie!

Russland, China, Iran, Europa als Block gegen uns, dass darf nicht sein! Divide et impera!

Schon reist der deutsche Kanzler mit seinem neuen Regierungsjet nach Südamerika um Spenden gegen Russland einzusammeln.

Die Außenministerin hat schon auf Palau im Pazifik Millionen von dort nicht lebenden Palaunesen angeworben und die USA versprechen mehr Panzer an die Ukraine zu liefern, aber wann?

Liefert nur ihr erst einmal auf eure Kosten, irgendwann liefern auch wir, schließlich können wir ja nicht zur gleichen Zeit überall sein!