Schlagwort-Archive: Emmanuel Macron

Macrons Traum einer Europaeischen Fremdenlegion – Macron’s dream of a European foreign Legion – aus aktuellem Anlass

Standard

bandicam 2017-09-26 13-57-57-709

Macron hat grossartige Vorstellungen von Europa, z.B. die Bildung einer Europaeischen Freiwilligenarmee nach dem Vorbild der franzoesischen Fremdenlegion und er fuegt hinzu , wir arbeiten schon darán. Erinnern sie sich noch an das Lied der Fremdenlegionaere,

„Brennend heisser Wuestensand, fern, so fern dem Heimatland“, eine Zukunftvorstellung fuer ganz Europa von Macron.

bandicam 2017-09-26 14-16-33-424

Freddy Quinn 1957

Ich erinnere mich noch an die 50 iger Jahre, in denen die Werbebueros der Fremdenlegion in den grossen Staedten der Bundesrepublik warben, ehemalige deutsche Soldaten, SS-Angehoerige und Abenteurer, die sich einschrieben, danach eine neue Identitaet erhielten und so eventuellen Strafverfolgungen entgingen. Auch in meinem naeheren Umfeld gab es einige, die nach Jahren zurueckkamen und dann in den Einwohnermelderegistern gesondert als Fremdenlegionaere gekennzeichnet wurden, als Gefahr fuer die oeffenliche Sicherheit, andere sind fuer Frankreich in Algerien oder in Indochina gefallen. Heute wirbt die Fremdenlegion im Internet, die einschlaegige Seite finden sie im Anschluss an meine Ausfuehrungen.

Eine wahrhaft leuchtende Zukunft fuer eine europaeische Freiwilligenarmee ohne Kontrolle der nationalen Parlamente, fuer den Kampf gegen den Terrorismus, a la BlackWater, in Krisengebieten und natuerlich bezahlt zum groessten Teil von den Steuergeldern aus Deutschland, die Saerge fuer den Ruecktransport eingeschlossen.

Vergessen sein sollen die Grausamkeiten die die glorreiche franzoesische Fremdenlegion vollbracht hat, die Folterungen, die Morde, die Vergewaltigungen in Algerien und in Indochina im Namen der franzoesischen Kolonialpolitik und unsere Kanzlerin sieht sich im Grunde, wie sie sagte, im Einklang mit Macrons Vorstellungen von seiner Neugruendung Europas.

Die Frage duerfte sein, sind die anderen Staatschefs das auch?

Ich waere  mir dessen nicht so sicher und  Frau Merkel duerfte unter den derzeitigen Bedingungen einige Schwierigkeiten haben, das in die Tat umzusetzen.

Macron behauptet kuehn wie er ist, er hat schon mit dem Aufbau dieser Armee begonnen, dann schmueckt er sich eigentlich mit fremden Federn, begonnen hat es schon frueher mit der Schaffung der Deutsch-Franzoesischen Brigade, klamm heimlich, unter dem Befehl der Bundeswehr und auch darán war Frau Merkel bemerkenswerter Weise beteiligt.

Die Skandale dieser Brigade, aufgedeckt im letzten Jahr, nicht zu vergessen und fleissig bastelt man an rumaenischen Kontingenten, natuerlich auch unter der Fuehrung der Bundeswehr, die Umwandlung nach franzoesischen Vorstellungen duerfte dann nur noch ein formaler Akt sein.

Vielleich sind ihnen die Namen Kaminsky und Dirlewanger noch ein Begriff, diese Verbrecherbanden im 2. Weltkrieg rekrutierten sich aus Freiwilligen, Kriminellen, Sadisten und anderen Straftaetern, entlassen aus den Konzentrationslagern, so koennte man natuerlich auch eine europaeische Freiwilligenarmee aufstellen und die Gefaengnisse in Europa leeren.

Ich kann  nichts Gutes finden, nicht an einer Fremdenlegion, nicht an einer europaeischen Freiwilligenarmee, noch an einigen anderen Vorstellungen des Herrn Macron, wir haben eigentlich andere Probleme in Deutschland,, die einer Loesung beduerfen.

 

 

 

http://www.lalegion.de/joomla/index.php/startseite

https://www.welt.de/geschichte/article172797930/Fremdenlegion-So-entsteht-die-haerteste-Elitetruppe-der-Welt.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_facebook

https://www.welt.de/vermischtes/plus206942613/Selbstversuch-Zwei-Tage-als-franzoesischer-Fremdenlegionaer.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_facebook&fbclid=IwAR39eN57STIyMSPaXhPuBR2MnAigMnkQ4WyTJAu71bQR8x1wHTf5nKzy-Hw