Schlagwort-Archive: Verbote

Jagdfieber im besten Deutschland aller Zeiten

Standard

Irgendwie juckt es mir in den Fingern, Deutschland im Jagdfieber, Linke jagen Rechte, die Ordnungspolizei jagt Verweilende und Nichtmaskenträger, das Gesundheitsamt jagt Kontaktpersonen nach und die Regierung dem Impfstoff.

Auf der Strecke beleibt das Wild in Form des einfachen Bürgers.

Geduldig wartet er auf den Gnadenschuss, jedenfalls könnte man den Eindruck gewinnen.

Unter der Oberfläche brodelt es leicht, die Deutschen sind keine Suedlaender, deren Siedetemperatur wesentlich niedriger liegt.

Düsseldotf 27.02.2021

So lassen sich Rentner widerspruchslos von Parkbänken an ihrer menschenleeren Uferpromenade von der Polizei vertreiben, Verweilverbot, sonst Ordnungsstrafe, im Park lauern die Ordnungshüter Coronaverordnungsverletzern auf, da scheut man keine Gnade, ob jung oder alt, Maske nicht oder nicht vorschriftsmäßig getragen, Ordnungsstrafe.

Wer flieht wird gejagt, da scheut man keine eigenen Opfer an Menschen und Material, fröhlich trägt der Drogendealer nebenan seine Maske und verkauft Heroin.

Wir befinden uns im fortgeschrittensten Deutschland aller Zeiten, die Frage, ob wir noch in zehn Jahren gut und gerne in Deutschland leben können ist lange geklärt.

Olaf hat schon lange klamm heimlich die Steuernummer für alle eingeführt, eigenartig erst jetzt wo es genau diese Nummer als persönlich Kennziffer für jeden Bürger offiziell geben soll werden einige munter. Schon das Kind im Mutterleib ist nummeriert und bekommt jetzt auch noch einen elektronischen Impfpass, der über seine weitere Zukunft und seine Privilegien, die er in der Gesellschaft genießen darf, entscheidet.

Bitte keine übertriebenen Erwartungen, Steuervorteile wird es nicht geben, da gilt das Gleichheitsgebot.

Heute schrieb eine Deutsch-Russin, die in Deutschland arbeitet eine freudige Botschaft auf Twitter, sie geht lieber zurück nach Wolgograd und das schon im Maerz, Glückwunsch!