Schlagwort-Archive: Steinmeier

Zuckerfest beim Bundespräsidenten

Standard

Es fließen die Tränen, weil zwei Millionen Muslime in Deutschland eines ihrer Religionsfeste wegen der „Pandemie“ nicht im großen Kreis feiern können, unser Bundespräsident aller Deutschen bittet sie um Verzeihung und ermuntert sie zum Durchhalten.

Gibt es eigentlich ein anderes Land in Europa, in dem ein Präsident so stolz auf seine Bürger ist?

Wie der Herr so das Gescherr. sagt man im deutschen Volksmund.

Es gibt sogar Politiker in unserem Land die behaupten allen ernstes, dass Muslime die Bundesrepublik nach dem Krieg aufgebaut haben!

Genauso könnte man behaupten, die DDR wurde von den Vietnamesen und Kongolesen aufgebaut, blöder Vergleich nicht, denn die DDR-Bürger wurden ja erst 1990 zu deutschen Muslimen, wie die Sorben in der Lausitz, die bittet Steinmeier aber nicht um Verzeihung für ihre Entbehrungen während der „Pandemie“.

Welcher Partei gehört eigentlich unser Bundespräsident an, auf Wikipedia habe ich gelesen SPD, sogar Vizekanzler war er und hat mit Schröder die Doppelbesteuerung der deutschen Rentner auf den Weg gebracht und dann gemeinsam mit Merkel 2015 laut gerufen so kommet doch alle ihr Kindlein aus Nah und Fern und labt euch an unserem Kuchen, dann wurden Moscheen gebaut, nicht Gotteshäuser.

Gerade hat er in seinem Schloss seinen türkischen Freund empfangen um mit ihm gemeinsam den sechzigsten Jahrestag des Einwanderungsabkommens mit der Türkei zu feiern, alles passt!