Schlagwort-Archive: Macron

Die Hueter der westlichen Werte

Standard

Logo neu(1)

Heute verkuendet Donald Trump stolz der Sohn von Bin Laden und angebliche Fuehrer der Al KQaeda ist tot.

Schon Obama verkuendete in gleicher Weise den Tod von Osma Bin Laden.

Auf Cuba, in Guatanamo sitzen die angeblichen Verantwortlichen fuer den Anschlag am 11.9. 2001 seit 20 Jahren ohne Gerichtsurteil in Haft.

In Frankreich demonstrieren die Gelbwesten seit Monaten, Traenengas, Wasserwerfer und Gummigeschosse sind Macrons Antwort.

In der Europaeischen Union wird eine von niemandem gewaehlte Kommissionspraesidentin in den Sattel gehoben.

In Italien gab es einen mit Hilfe der deutschen Kanzlerin initiierten Regierungswechsel, um die Haefen Italiens wieder fuer die Fluechtlinge aus Afrika zu oeffnen, Frankreich und Deutschland erklaeren sich bereit sie aufzunehmen.

Spaniens Regierung schliesst ein Abkommen mit Marokko fuer dass es natuerlich Geld gibt, um die Enclave Ceuta zu entlasten und schon stehen auch die USA mit Krediten fuer Marokko auf der Matte, sie haben geopolitische Interessen.

Grossbritannien bekommt nach dem Brexit eine Freihandelsabkommen mit den USA, man koennte sich vorstellen dass man sich im Gegenzug Rechte auf Gibraltar sicher will, mit Groenland hat es nicht funktioniert, vielleicht im Mittelmeer.

Italien und Spanien von Regierungskrisen gebeutelt, Wie lange die neue Allianz in Rom haelt steht in den Sternen, Salvini wird es ihnen nicht leicht machen, sollten die Fluchtlingsstroeme in Italien wieder einsetzen wird das Salvinis Position staerken und der Streit mit der EU ueber die Schuldenpolitik Italiens wir weiterhin ein Streitthema sein, an dem auch die neue Regierung zerbrechen kann.

bandicam 2019-09-13 09-32-39-652

In Spanien ist der Streit zwischen der Regierungspartei der Sozialisten und Podemos soweit,

bandicam 2019-09-14 14-36-07-165

dass wieder einmal Neuwahlen angesagt sind, in Katalonien gehen 600.000 fuer die Unabhaegigkeit der Region auf die Strasse, von einer Loesung des Konfliktes ist man weit entfernt.

bandicam 2019-09-11 19-12-35-844

Kanzlerin Merkel in Deutschland setzt dagegen auf den Klimawandel und auf den Kampf gegen Rechts und will ihr Klimarettungsprogramm unbedingt naechste Woche in der UNO vorstellen.

Sie scheut auch an diesem Wochenende keine Muehe um in ihrer Groko dafuer Zustimmung zu erhalten, die Bevoelkerung wird demokratisch ausgeklammert, es muss schnell gehen, wie schon 2015, was sind schon 40 Milliarden fuer die Klimarettung.

Die EZB erhoeht den Zinssatz fuer geparktes Geld und kauft gleichzeitig wieder Schulden von monatlich 40 Milliarden um die schwache Konjunktur in der Eurozone zu beleben und lebt in dem Glauben, was seit Jahren nicht klappt, vielleicht gelingt es diesmal, bei sinkenden Auftragszahlen in der Industrie und einer Politik der schwarzen Null und sichtbaren Haushaltdefiziten in den Folgejahren.

Die Englaender pokern weiter beim Brexit und schon wird ihnen eine weitere Verschiebung des Austritts, ueber den Oktober hinaus, in Aussicht gestellt und die Presse unterstuetzt mit Katastrophenszenarien bis zu Lebensmittelknappheit und dem guten Rat, besser in der EU zu bleiben.

Die Kritik an den Kadern der von der Leyen zusammengeschusterten neuen EU-Kommission wird indessen schon jetzt lauter, denn ein Teil der Kandidaten hat irgendwie Probleme mit der Justiz, Korruptionsvorwuerfe machen die Runde, mit dem gepriesenen Europaeischen Way of Live gibt es offensichtlich Probleme.

Wie der Herr so’s Gescherr, die Selbstdarstellerin von der Leyen ist beispielgebend.

bandicam 2019-09-14 18-34-22-398

Im Ausland spielt man den Moralapostel, in der EU nimmt man es nicht so genau mit der Moral.

Das Einzige was stabil ist, ist der Machtpoker im hochgelobten Euroland.

Werbeanzeigen