Schlagwort-Archive: GROKO

Von Schockstarre zu Schockstarre

Standard

bandicam 2019-12-03 12-10-35-106

Vielleicht liegt es am Herbst und Winter, am Klimawandel, unsere Regierung uebt sich seit den letzten Bundestagswahlen im regieren im Schockzustand, also garnicht.

Das Haeufchen GroKo aus CDU/CSU und SPD, von vornherein eine Missgeburt, Merkel hat sich sichtlich ausgeklinkt und von Karrenbauer ueber Olaf Scholz bis zu Soeder im laendlich- bayrischen Wald, sie sehen ihre einzige Aufgabe darin ihren endgueltigen Untergang herauszuzoegern.

Das einstige Zugpferd Merkel ist zu einem lahmen Gaul geworden, zu einem Bremsklotz, nicht nur politisch, sondern auch fuer die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland.

Einzig ZDF und ARD verbreiten noch Optimismus, in der Presse dagegen sind selbst FAZ, Welt und Sueddeutsche Zeitung inzwischen von ihren bisherigen Positionen abgerueckt Merkel uneingeschraenkt den Ruecken zu staerken und fordern in noch einzelnen Artikeln ihren Abgang.

Ich glaube sie wuerde es auch selbst gern, aber am abendlichen Sternenhimmel ist kein neuer Stern zu erkennen, den sie selbst fuer wuerdig und faehig haelt in ihrer Sternbild zu leuchten.

Noch am Anfang des 21. Jahrhunderts fabulierte sie davon rechtzeitig den Zeitpunkt ihres Ausstiegs aus der Politik selbst zu bestimmen, inzwischen sind schon fast 20 Jahre vergangen, 14 Jahre davon als Kanzlerin, neben einer desastroesen Bilanz, ein geeigneter Nachfolgekandidat wurde bisher nicht gefunden.

Herangezogen hat sie eine Gefolgschaft, nicht nur in ihrer Partei ,von unqualifizierten Karrieristen und Speichelleckern, von denen zwar jeder gern das Erbe antreten wuerde, aber jeder kaempft fuer sich allein und da man ja auch noch, auch in der Partei, wenigstens den Anschein von Demokratie wahren muss, kaempft man mit Haken und Oesen, das Wohl des Volkes ist schon lange nicht mehr Triebkraft und das Grundgesetz wurde unter ihrer Fuehrung endgueltig in einem tiefen Bergwerksstollen versenkt.

Alle haben viel von Merkel gelernt, wie man Kanzler, Parteivorsitzender oder Kommissionsvorsitzende in der EU wird, auch ohne gewaehlt zu werden.

Von der Kronprinzessin zum hoechsten Amt in der EU, Merkel hat ihr letztes Meisterstueck vollbracht und alle „demokratischen“ Huerden erfolgreich umschifft.

Wenn schon Untergang, dann wenigstens mit wehenden Fahnen und wenn schon, dann muss es die EU-Fahne sein.

Nach dem letzten Wochende traegt man jetzt nicht nur die GroKo zu Grabe, die SPD hat es geschafft sich selbst vielleicht endgueltig zu beerdigen. Der neue Parteivorstand trifft sich in Neukoelln in einer Bier-Bar zum feierlichen Begraebnis, wie man heute in einer Zeitung lesen konnte.

bandicam 2019-12-03 12-34-44-259

Zurueck zu den Wurzeln der der revolutionaeren Arbeiterpartei SPD, an den Stammtisch, auch der Juso-Vorsitzende ist dabei.

Suesser die Glocken die klingen, es ist Weihnachtszeit!

bandicam 2019-12-03 12-28-51-946

Der fuer dieses Wochenende angesetzte Parteitag soll die Entscheidung bringen. Grundrentenentscheidung erst nach dem Parteitag toent es von Frau Karrenbauer aus dem Parteisitz der CDU, auf der Strasse in Berlin beten die muslimischen Brueder und Schwestern oeffentlich und das Zentrum fuer politische Schoenheit praesentiert die Asche aus Auschwitz vor dem Bundestag.

Operation gelungen Patient tot!