Schlagwort-Archive: G 20

Claudia legt fest, alle sind da!

Standard

Logo neu(1)

Putin sagte auf dem Gipfel der G 20 in Japan die Zeit des Liberalismus ist vorbei. Die Zeit, wo man noch Demokratie praktizierte, Claudia Roth demonstriert, auch sie ist endgueltig vorbei.

Deutscher Bundestag diese Nacht, Gerade einmal 90 Abgeordnete von ueber 700 sind im Sitzungssaal zu sehen, Gesetze stehen an zur Beschlussfassung, wer nicht da ist, das sind die Abgeordneten.

Man schaut in die Runde, wie Boris Johnson, wo sind denn die 50 % der Abgeordneten, die man braucht?

bandicam 2019-06-28 12-57-04-610.jpg

Bundestag heute nacht..jpg

Auch ein Blinder sieht, die Anwesenheit von 50 % der Abgeordneten im deutschen Bundestag ist nicht gegeben, die Logik, Abbruch. nicht so unter Vorsitz unserer gruenen Schoenheit, der Antrag zur Feststellung der Beschlussfaehigkeit kommt von der AfD und alles was von der AfD kommt kann grundsaetzlich nicht akzeptiert werden, da Rechts nie Recht haben kann, schliesslich befinden sich die Guten im Moment in den von Merkel ausgerufenen Kampf gegen Rechts.

Nach Beratung im Bundestagsgremium unter Vorsitz von Claudia wird einfach demokratisch festgelegt, 50 % sind anwesend, Pruefung nicht noetig.

Die Geschaeftsordnung wird ausser Kraft gesetzt, wie schon bei der Wahl der Kandidaten der AfD fuer eine Stellvertreterposten und so stimmt man froehlich ueber Gesetze ab, auch ohne das notwendige Quorum.

Verfassung, Grundgesetz, was schert uns das, da ist es wie mit den Klimaktivisten, die die Moehren und Radieschen niedertrampeln, den eigenen Muell liegenlassen und sich dann beschweren, weil ihnen Mutti nicht genug Stullen mitgegeben hat, was scheren uns Gesetze und Eigentum.

Unsere Regierenden machen es vor, andere machen es nach, denn wir haben nicht nur den Begriff Demokratie gepachtet, wir bestimmen auch was man darunter zu verstehen hat.

Jetzt will Claudia sogar noch den Fussball revolutionieren!

Merkel erholt sich inzwischen in Japan von ihrer physischen und psychischen Ueberbeanspruchung und mitleidig lobt sie Donald Trump als grosse Freundin, ein bisschen Seelenbalsam, Trumps und Merkel Minenspiel dokumentiert das Gegenteil.

In Europa indessen geht das Gezerre um die EU-Posten in die naechste Runde, Manfred Weber wird nicht Nachfolger von Juncker.

bandicam 2019-06-28 13-51-17-934.jpg

Macron will es nicht, Merkel ist schon zu schwach, man sollte die Stelle in Europa einfach oeffentlich ausschreiben.

Das schoene Bild von Einigkeit auf dem G 20 Gipfel, eine Momentaufnahme, die verbirgt, wie uneinig man sich doch ist, wichtig ist Fruehstueck, Mittag- und Abendessen und so mancher hat noch im Gepaeck einige Kilo Drogen fuer die Zukunftsvisionen dieser Welt.

bandicam 2019-06-26 17-26-06-299.jpg

Werbeanzeigen