Schlagwort-Archive: Freimaurer

Deutsche Regierungsmaskarade

Standard

Wir befinden uns im Land der Superlativen, mit dem Virus kommen die Designermasken, schoen geschmueckt mit Werbespruechen in allen Farben, die SPD wird rote tragen, Die Gruenen gruene und die CDU traegt standesgemaess schwarz, bald wird auch die AfD nachziehen mit blauen, einfach ein buntes Parteivoelkchen.

Fuer das Volk, dass ja weniger als 10.000 Euro verdient und keine ehrenamtliche bezahlte Nebenjobs hat, sind die Weissen vorgesehen.

Dass sie auch als Werbeflaechen dienen koennen beweist unser Kanzlerin heute eindrucksvoll auf Messerschmidt-Schloss Meseberg. Sie hat Kritik aus dem Volk verstanden, nach dem sie sich Monate standhaft geweigert hat sich mit dieser neuen Kreation verschoenen zu lassen.

Erst als alle alle riefen kam die Koenigin endlich auch, wenn auch nur demonstrativ!

Noch vor einigen Tagen reagierte Merkel auf die Maskenpflicht, die ja laut Gesetz auch fuer Politiker gilt mit dem Satz, wenn ich den Sicherheitsabstand einhalte brauche ich keine Maske tragen, obwohl fuer das schnoede Volk vorgeschrieben ist Maske und Sicherheitsabstand, Politiker haben eigene Gesetze, manches Politikergesicht ist ja schon eine Maske, die man staendig traegt, wozu eine zusaetzliche, ich habe durchaus Verstaendnis dafuer.

Symbolismus ist historische Tradition und so darf natuerlich auch die Merkelraute nicht fehlen, wie auf der Dolar-Note die heilige Pyramide der Freimaurer mit dem wachsamen Auge ihres Gottes.

Wir sind Frau und Koenigin und wir machen was wir wollen, selbst ein Virus greift uns nicht an.

Die EU-Ratspraesidentschaft war wieder einmal ein wuerdiger Anlass das dem Volk zu beweisen nach dem Motto, unsere Bestimmung ist es euch zu verarschen, eure Bestimmung ist es euch verarschen zu lassen.

Der angeheiratete verarmte Landadel und die ehemalige FDJ-Agitprop-Sekretaerin mit dem Slogan

Die Maskarade so lange wie moeglich fortzusetzen ist Regierungspolitik denn, ohne Impfstoff gegen Corona bleibt die Maskenpflicht, das Corona-App wird Voraussetzung fuer den Erhalt und die Nutzung von Kreditkarten, eine erste Bank macht es vor, aber das ist ja eine Falschnachricht aus den Sozialen Netzwerken, denn Jens erklaerte uns ja es wird keine Zwangsimpfung, keinen Coronapass und keine Verpflichtung zur Nutzung des ohnehin zweifelhaften Apps geben.

Wie liess Hannes Hegen einmal eine roemischen Heerfuehrer sagen, der in einem Maisfeld statt auf einem Schlachtfeld stand und unglaeubig seine Landkarte betrachtete, „die Landkarte ist richtig, aber die Gegend ist falsch“!

Wir machen etwas und dann warten wir ab was passiert, reagiert das Volk nicht bleibt es wie es ist, sagte einmal Wolfgang Schaeuble, so funktioniert Politik.

So wird dann sehr wahrscheinlich auch bald das Licht erloeschen, denn heute hat der Bundestag das Ende der Kohleverstromung beschlossen, auch wenn die Schlote um uns herum nur so rauchen, der Himmel ueber Deutschland bleibt immer blau und die Sonne, wozu brauchen wir die, am Tag scheint sie und in der Nacht ist es sowieso dunkel, frei nach Greta.

Noch eins, sollten sie versuchen mir ihrem Handy versuchen einer Frau unter dem Minirock zu fotografieren oder in den Blusenausschnitt das ist jetzt eine Straftat, da gibt es Gefaengnis, vergewaltigen sie sie lieber, das wird billiger, das jedenfalls finden unsere Bundestagsabgeordnet*innen, aber wer wuerde denn schon Claudia unter dem Minirock fotografieren oder sie vergewaltigen!