Schlagwort-Archive: Chemnitz

Mein Wort zum Mittwoch – Ein von Nazis verseuchter Staat

Standard

 

14462896_312159955827932_3251920812428353816_n.jpg

Deutschland scheint nichtmehr zu retten, jedenfalls wenn man sich die heutige Veroeffentlicung der Zentrums fuer Politische Schoenheit auf Twitter vergegenwaertigt, waren es gestern noch die Demonstrationsteilnehmer von Chemnitz, heute ist Verfassungsschutz und Polizei dran, alles Nazis.

bandicam 2018-12-05 10-22-50-777

Man zahlt Kopfgeld, 500 Euro fuer V-Maenner, 1000 Euro fuer Verfassungsschuetzer, dass sind die momentanen Angebote des Zentrums fuer politische Denunziation.

Die Staatsmacht laesst es inzwischen dabei abzumahnen und selbst das ist fuer sie zuviel und reagieren offen mit Drohungen und Gewalt, berufen sich auf das Grundgesetz, da sie das alles als Kunst ansehen und die ist durch das Grundgesetz geschuetzt, meinen sie.

Sie suchen weitere „Komplizen“, die sich beteiligen und fleissig Geld spenden, bald duerften sie es dringend brauchen.

Jetzt kaempfen sie auch gegen den Staat, der sie an seinem Busen genaehrt hat, dessen Steuergelder sie gern genommen haben, jetzt duerfte aber die Luft duenn werden.

Vera Lengsfeld nennt sie Zentrum fuer politische Saeuberungen, tatsaechlich sind sie jetzt angetreten, um den so von Nazis versifften deutschen Staatsapparat insgesamt einer Reinigung unterziehen zu wollen.

Ich bestreite nicht, dass es Bedarf zur Reinigung gibt, aber nicht von Nazis, sondern von einer politischen Kaste, die nichtmehr die Interessen der Buerger unseres Landes vertritt, sondern nur noch sich selbst.

Dazu wird es allerdings nicht des Zentrums fuer Politische Schoenheit, mit ihren geschwaerzten Gesichtern beduerfen, sondern der Einheit der muendigen Buerger.

Werbeanzeigen