Schlagwort-Archive: Atomwaffen

Eine Scheibe haben oder an eine Scheibe glauben sind unterschiedliche Dinge

Standard

bandicam 2020-05-12 12-35-20-655

Die CDU-Vorsitzende und Verteidigungsministerin glaubt nicht daran, dass die Erde eine Scheibe ist, ich uebrigens auch nicht, ich denke wenigsten darueber sind wir uns einig.

Anders sieht es schon bei der Beschaffung von Kampfflugzeugen, die im Ernstfall die Atomwaffen aus den USA tragen sollen und mit den Kampfdronen, die die Bundeswehr so dringend braucht, weil sie das Leben der Soldaten schuetzen sollen.

Ganz davon abgesehen, dass der Bundeswehr wesentliches fehlt, wie Sturmhauben, Stiefel, Essbestecke und Reingungskraefte und Ersatzteile, darum wird sich in Zukunft die neue Wehrbeauftragte kuemmern, fuer deren Wirken einzig allein wichtig ist, dass sie einen Doktortitel hat, Frau ist und natuerlich von der SPD, wie ihre Genossin Nahle, die wegen ihrer Treue gerade befoerdert wurde, um in Zukunft nicht an Hunger sterben zu muessen.

bandicam 2020-05-12 13-35-09-058

Schlimm fuer sie und wie wir heute auch von der Kanzlerin erfahren durften, Rechtsextremisten;Verschwoerungsfanatiker und andere subversive Kraefte rotten sich zusammen und demonstrieren gegen die Coronamassnahmen der Bundesregierung, weil sie nicht mehr eingesperrt sein und keine Maske tragen wollen, einfach auf der Parkbank wollen sie sitzen mir dem Grundgesetz in der Hand und einer aufgepflanzten deutschen Staatsflagge im Ruecken, veraechtlich nennt man sie Nationalisten, Zerstoerer „unserer“ Demokratie, womit man natuerlich „ihrer“ Demokratie meint.

Wer bei einer Demonstration das Grundgesetz oder die Staatsflagge traegt ist suspekt, dem wird beides abgenommen, wer Merkels Bild traegt, der hat das Wohlwollen der Sicherheitsbehoerden und die Chance auch dementsprechend im ÖRR als Wahrer der Demokratie hervorgehoben zu werden.

Deutschland ist aus den Fugen und auch die EU, das BVG hat sich gegen die EZB gewandt, Frau Merkel gibt sich entsetzt und will das Recht „heilen“, die EU-Kommissionsvorsitzende mit angeheiratetem Adelstitel fuehlt ihre selbstverordnete Macht angegriffen und schreit aus voller Kehle Zeter und Mordio, das europaeische Rechtssystem ist in Gefahr, was Recht ist entscheidet Luxemburg und nicht Karlsruhe.

Und seid ihr nicht willig, so brauche ich Gewalt, ehrlich man hat aus dem Brexit nicht gelernt.

Erloesend in dieser Krisensituation das EU-Parlament hat zur Bewaeltigung der Auswirkungen der Coronakrise ein gigantisches Wiederaufbauprogramm konzipiert, statt rueckzahlbare Kredite, Geschenke fuer die angeschlagene Wirtschaft, natuerlich fuer die Grossindustrie, wer Pleite ist oder zumindest am lautesten schreit, bei dem kaufen wir uns mit Steuermitteln ein, dann sind wir Miteigentuemer und koennen mit guten Freunden einige Aufsichtsratsposten besetzen. VW hat schon den Braten gerochen und dankend abgelehnt, so Pleite koennen sie demnach nicht sein.

Schuld an dieser ganzen auch wirtschaftlichen Misere ist der Coronavirus, dass die Krise schon lange Einzug gehalten hatte und Wesensbestandteil des kapitalistischen Wirtschaftschaftssystems ist wird uebergangen, man hat ja einen Schuldigen, den man praesentieren kann. Wer es nicht glaubt sehe sich die Halden der Autoproduzenten in aller Welt an und deshalb kommt die Forderung an die Regierungen auf mit Aufkaufpraemien dem lahmenden Pferd auf die Spruenge zu helfen. Fernseher,Telefone, Computer, Oel, man koennte die Aufzaehlung beliebig fortsetzen.

Roettgen Lafontaine

Ausnahme, Ruestungsindustrie, selbst der schwer angeschlagene Waffenhersteller Heckler & Koch macht jetzt Gewinn, was fehlt ist ein grosser Krieg und so beschwoert man zunehmende Spannungen zwischen den USA und China, beschuldigt Russland der Medienkampagnen gegen Deutschland und die EU, selbst Merkel kann es nicht lassen ueber ihren Pressesprecher derartiges verlauten zu lassen. Coronavirus war die Probe fuer den Ernstfall, wieweit die Bevoelkerung Notstandsmassnahmen mittraegt und das unterlegt man dann auch noch mit Umfragen, die die Regierung Merkel und die CDU/CSU in schwindelnder Hoehe sehen.

Nur ein kleiner Teil der Bevoelkerung glaubt, dass die Erde eine Scheibe ist, der Teil aber glaubt ein anderer grosserer Teil hat eine Scheibe hat irrt, weil er selbst eine Scheibe hat, suchen sie wo dieser Teil zu finden ist.