Archiv der Kategorie: USA

2 Jahre auf WordPress- Mein Jubileum war gestern – 2 years on WordPress-My anniversary was yesterday-

Standard

GUATEFLOWER_-_WIN_20150315_103506[1]

Zwei Jahre ist es her, dass ich am 30. Juni 2015 mein WordPress-Konto eroeffnet habe und meinen ersten Artikel schrieb, zugegeben, ich wusste nicht was sich daraus entwickeln wuerde, ich wusste auch nicht, dass ich im gleichem Atemzuge endlich Englisch lernen wuerde, das alles lag vor mir.

Zurueckblickend auf die vergangenen Jahre, heut denke ich es hat sich gelohnt. Inzwischen sind es 226 Artikel geworden, nicht alle sind gut, aber viele haben ihre Leser gefunden und so sage ich es mit Donald Trump, so schlecht kann ich nicht sein, denn ich habe in den 2 Jahren und besonders in diesem Jahr einen enormen Anstieg an Aufrufen zu verzeichen, allein in diesem Jahr hat sich die Zahl vervierfacht.

bandicam 2017-07-01 09-25-31-241

Damit verbunden ist aber auch ein nicht unwesentlicher Anstieg an Arbeit, die mich mehrere Stunden am Tag an den Computer bindet, Nachrichten auswerten, Bilder auswaehlen, Zusammenhaenge im Internet ermitteln, manchmal habe ich, wenn ich schreibe, noch kein schluessiges Konzept, das kostet zusaetzliche Zeit, Uebung macht den Meister.

Mein Blogdesign gefaellt vielen meinen Besuchern, es ist farblich und strukturell an das Land angelehnt in dem ich lebe, Guatemala, der Maya-Einfluss ist unverkennbar und dreisprachig, ergibt sich aus meinen inzwischen beachtlich gewachsenen Sprachkenntnissen in Spanisch und Englisch, die mir eine Welt erschlossen haben, die mir zu mindestens auf das Englisch bezogen, die mir die ganzen Jahre verschlossen blieb und mir einen enormen Zuwachs an Wissen verschafft hat und besonders Zugang zu Archiven in vielen Teilen der Welt. Aus fast 30 Laendern tummeln sich inzwischen Besucher auf meinem Blog und mein Archiv ist, besonders in diesem, das Ziel vieler Besucher.

Ich habe viele Freunde in aller Welt gefunden, die ihre Ansichten mit mir teilen und wir befruchten uns gegenseitig in dem bestreben, Erlaerungen zu finden, was in dieser Welt vor sich geht, so ist es eine politische Plattform geworden. Leider fehlt mir haeufig die Zeit fuer Uebersetzungen in andere Sprachen, aber die Uebersetzer sind besser geworden und so nutze ich sie natuerlich auch, weil vielfach die erworbenen Sprachkenntnisse noch nicht genuegen, um qualifizierte Uebersetzungen zu erstellen.

Mein inzwischen entstandener Leserkreis beschraenkt sich deshalb vor allem auf den deutsch –  und englischsprachigen Raum, Deutschland, Europa und zunehmend, besonders seit Anfang  diesen Jahres, Amerika.

Dass ich inzwischen meine technische Ausruestung verbessert habe, soll nur am Rande vermerkt werden.

Das alles macht mir Mut und gibt mir die Zuversicht, dass ich dass, was ich angefangen habe auch fortsetzen werde und dabe hoffe ich auch auf die Unterstuetzung meiner Leserschaft, meiner Freunde und meiner Familie und allen danke ich auf diesem Wege recht herzlich, ich wuensche mir, dass Sie alle mir die Treue halten, auf ein neue Jahr, mit viel Gesundheit und Schaffenskraft, ich wurde gern mit allen darauf anstossen, aber weil das noch nicht technisch moeglich ist erhebe ich das Glas allein auf unser aller Wohl, Vielen Dank!

Werbeanzeigen