Archiv der Kategorie: Poesie

Zu weit vorgeprescht

Standard

bandicam 2018-10-26 09-18-14-203

Man kann ja nichts sagen, bei den Gruenen scheint bei einigen eine Schraube locker zu sitzen, aber da sind sie mit anderen in guter Gesellschaft.

Frueher haben wir als Kinder die Luftballons, die aus Gummi waren mit Luft gefuellt und so erreichten sie natuerlich auch nicht die Hoehe, wie die heute aus Plastik, mit Wasserstoff oder Helium gefuellt. das gerade die Gruenen Bruessel bemuehen wollten die Luftballons zu verbieten, grenzt tatsaechlich an einen hanebuechenden Unsinn, benutzen sie doch selbst bei Demonstrationen diese Luftballons als Propagandamittel und nicht nur sie, wenn ich da an PulseofEurope denke mit den europablauen Luftballons, die da einige ruestige Omas in den Himmel steigen lassen. Gerade darum wurde vielleicht auch diese Initiative in Bruessel abgeschmettert.

inzwischen-beteiligen-sich-nach-veranstalterangaben-92-1970645h

Die Argumentation der Gruenen war typisch, die Umweltschaeden, die entstehen koennten, die Voegel, die getoetet werden koennten und die anderen Tiere die moeglicherweise die Luftballons am Boden fressen koennten.

SPD Luftballons

Die Palaestinenser, die die Luftballons benutzen um Brandsaetze zu befoerdern um in Israel Braende zu entfachen wurden ausgeklammert. Alles ist abhaengig von Ort, Zeit und Bedingungen und so wuerde auch ein Anwendungsverbot mehr in den Zustaendigkeitsbereich der oertlichen Behoerden fallen, die  von Fall zu Fall bei einem Masseneinsatz entscheiden, ein generelles Verbot von Luftballons ist genauso unsinnig, wie Brieftauben zu verbieten mit dem Argument sie koennten ja von Terroristen als Kommunikationsmittel verwendet werden.

Roland Tichy sei Dank fuer das Titelfoto mit den vielen gruenen Luftballons, was die Initiative der Gruenen selbst ad absurdum fuehrt, scheinbar gibt es auch in der EU noch Menschen mit Verstand, welches ein Gluecksumstand fuer alle ist, besonders fuer die Kinder.

Werbeanzeigen