Falls einmal jemand fragen sollte – Identitätsnachweis

Standard

Seit 2007 gibt es den Deutschen Reisepass mit Mikrochip.

Was passiert eigentlich, wenn der Reisepass abgelaufen ist?

Der Reisepass ist Eigentum der Bundesrepublik Deutschland und wird nach 10 Jahren ungültig.

Es besteht keine Verpflichtung den Reisepass zurückzugeben.

Nach langer Suche im Internet über seine weitere Nutzung bin ich darauf gestoßen, dass der Pass zwar für Auslandsreisen nicht mehr gilt, jedoch als persönlicher Identitätsnachweis verwendet werden kann,

Der Pass wird spätestens nach 10 Jahren ungültig, aber die gespeicherten Personendaten nicht, sie wurden bei der Ausstellung geprüft und amtlich bestätigt, einschließlich der Fingerabdrücke.

Auch ein abgelaufener Reisepass gilt mangels eines andere Identitätsnachweises, wie Personalausweis, Führerschein, Geburtsurkunde u.a. zur Bestätigung ihrer Identität, z. B. bei Banken, als ausreichend,

Fragen sie ihren Datenschutzbeauftragten, eine Packungsbeilage wird leider nicht mitgeliefert.

»

  1. Stimmt, mein Pass ist jetzt drei Jahre schon abgelaufen. Ich habe der Behörde gesagt, dass ich dafür keine 80 € ausgeben werde, sie können mir einen neuen Pass schenken, aber ich zahle nichts.

    Ein Problem gibt es doch Ulrich. Mir jetzt passiert. Ich musste bei einem Netzbetreiber die Perso-Nummer und die Ablaufzeit angeben. Die Nummer war okay, aber das Ablaufdatum haben sie nicht akzeptiert. Auch nicht bei DHL, da reichte aber mein Führerschein.

    Gefällt 1 Person

    • Man muss die Leute nur daran gewöhnen, steter Tropfen höhlt den Stein, Linda. Wie weisst man eigentlich nach, das man der ist, der einen neuen Reisepass beantragt, dass man auch der ist, den man vorgibt. Eigentlich reicht der alte elektonische Pass aus, aber man verlangt von dir eine Geburtsurkunde, deren Daten aber schon im alten Pass gespeichert sind, schlimmer noch man hatte ja diesen alten Reisepass als Konsulat selbst ausgestellt und damals alle Daten, auch vom Einwohnermeldeamt aus Deutschland angefordert und auch den Fingerabdruck gespeichert. Alles nur ein Irrsinn!

      Like

      • Ich lach‘ mich tot, Du hast sowas von recht, daran habe ich gar nicht gedacht. Der „stete Tropfen“ dauert mir etwas zu lange, vielleicht im Zeitraffer, ich wollte eigentlich noch miterleben, wie wir unsere nicht-gewählten nicht-Volksvertreter über die Marktplätze unserer Städte gezogen werden, in in vergitterten Holzkarren, entblöst natürlich, und jeder der will, darf sie mit Kuhkake bewerfen. Das w i l l ich miterleben.

        Gefällt 2 Personen

  2. Salut ! Danke, ein sehr hilfreicher Beitrag! Habe heute per Post die erste Anfrage wegen einer Lebensbescheinigung erhalten. Wenn es nach der Rentenkasse ginge, müßte ich dazu 100 Kilometer nach Bordeaux zum Konsulat tigern. Beschädigt, wie ich bin, gehe ich erst einmal zur Mairie. Oder, was meint der Fachmann? 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s