Baut auf, baut auf ……..

Standard
FAZ Lugano

Die DDR Bürger kennen noch das schöne Lied der FDJ, sinngemäss singt es heute Ursula von der Leyen auf einem Benfizkonzert vor malerischer Kulisse in der Schweiz, bezahlt von der EU, unter der Regie des ukrainischen Präsidenten zum Wiederaufbau der Ukraine, mit ungewisser Zukunft nicht nur der Ukraine!

Noch nicht lange ist es her, da sprach Zelensky von der erfolgreichsten Schlacht der Ukraine im Kampf gegen den russischen Aggressor Putin.

Frontbegradigung nannte man es 1943 in der deutschen Presse und im Reichsrundfunk, es kommt immer auf die Richtung an in die man gerade siegt, jetzt siegt man erst einmal in Richtung Kiew vor den Russen!

Tosender Beifall von den Delegierten von vierzig todesmutigen Nationen, die schon vor der russischen Invasion die Ukraine gegen Russland wieder aufbauen wollten.

Die Frauenquote auf dem Bild spricht Bände, wenn ich richtig gezählt habe sind es 21 Frauen, eine Frau ein Wort, man kann sich auf die EU-Kommissionvorsitzende wenigstens in diesem Falle verlassen.

750 Milliarden soll der Wiederaufbau kosten, Geld hat man nicht, wie man die Zahl zusammengerechnet hat auch nicht, alles hängt davon; wieviel die Russen noch von der Ukraine übriglassen.

Wir wollen die ganze Ukraine schreit Zelensky, einschliesslich des Donbass, Lugansk und der Krim ohne Russen, ohne russische Sprache und ohne russische Bücher.

Wir kämpfen bis zum letzten Ukrainer auch für euch, denn wenn wir fallen, fallt auch ihr, also gebt uns Waffen, Munition und Geld. Die Schlangeninsel haben wir schon zurück, jetzt kommt der Rest.

Sprachs und schon ordnete der Verteidigungsminister an, dass sich alle wehrfähigen Ukrainer sofort nur noch in ihren gemeldeten Wohnorten aufhalten dürfen, um zum siegen und sterben für die Heimat bereitzustehen.

Wir haben die Pflicht zur Verteidigung und zum Wiederaufbau der Ukraine verkündet Ursula von der Leyen, am Geld soll es nicht liegen!

Die nächste Geberkonferenz ist schon in Sicht, Boris hat es angekündigt und gleich kündigen zwei seiner Minister, einer davon der Finanzminister!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s