In eigener Sache, Das neue Euro Bahnticket

Standard

Runter von der Strasse, rauf auf die Deutsche Bundesbahn, schnell pünktlich sicher und jetzt auch noch billig.

Überfüllte Züge, da werden Erinnerungen wach, von Zittau nach Berlin fünf Stunden, da wurden Träume wahr, wie ich aus gut informierten Kreisen hörte hat sich das trotz Wende nicht geändert, ausser dem Preis, man fährt durch blühende Landschaften.

Zeit ist Geld und das eigene Auto eroberte die Strassen, zurück in die Zukunft heisst es jetzt nach dreissig Jahren, die Landschaften sollen nicht nur blühen, sie sollen grüner werden als grün, Green Reset.

Mit 9 Euro von Zittau nach Sylt, ein Geschenk der Ampelregierung an seine Bürger.

Die ersten Erfahrungen, acht Stunden von Berlin, Journalisten berichteten schon vor Pfingsten von de Odysse.

Inzwischen ist das befürchtete eingetroffen, weil es billig ist, auf nach der Prommieinsel, mit Rucksack, Hut und Wandestock, kein Kaffe, kein Essen in den Zügen und auf der Ferieninsel Stunk, dort kann man sich keinen leisten, nur ein Bett im Kornfeld bzw. im Schilf.

Ich lese das alles und fühle mich heimisch in Guatemala, wenn die Regierung ihre Liebesgaben angeblich kostenlos verteilt, da wird Schlange gestanden, ob arm oder reich, Zeit spielt keine Rolle auch ohne Notwendigkeit, wenn man nur wüsste, das es im Endeffekt aus der eigenen Tasche bezahlt werden muss.

Die Reichen auf der Ferieninsel sind sauer und auch die Geschäfte, sie wollen kein Rucksacktouristen, sie wollen Ruhe und Geld.

Im Netz kursierte ein Bild mit dem gesprengten Hindenburgdamm, natürlich wurde da nichts gesprengt, es war Satire.

Keine Satire sind diese Bilder:

Wann wird man je verstehen, wann wird man jeh verstehen, heisst es in einem Friedenslied, ich hab wenig Hoffnung.

»

  1. Tut mir Leid ich verstehe die Intention des Artikels nicht. Irgendwie vermisse ich eine klare Positionierung. Zu viel Deutungsspielraum überfordert mich als Leser der auf dem Spektrum seib könnte: Ist dies eine Glosse, Satire, Ironie, soll es eine Kritik sein ohne Verbesserungsvorschlag? Oder einfach nur Dampf ablassen, aber dann worüber genau?

    Gefällt mir

      • Ich finde es diskriminierend das einzig allein auf den Deutschen zu beziehen.

        Alle Menschen sparen gerne.

        Das ist doch logisch.

        Und das die Bahn auch schon lange nicht auf echte Nutzung ausgelegt ist merkt man doch an den ICEs im Sommer ist die es die Klimaanlage die defekt ist, im Herbst Laub auf den Strecken, im Winter Eis, im Frühling Wartungprobleme. Manchmal hab ich das Gefühl es ist alles bloß dekorativ, damit man nicht sagen kann man hätte nicht nichts.

        Gefällt 1 Person

    • Nun… „Teile und Herrsche“ ist bewährt seit dem Colloseum, gerade ist ja Germanys Next Top Model auch passé und was wäre der Mensch wenn er gar nichts zu meckern hätte? Jeder findet etwas worüber er sich aufregen kann. Jeder sucht sich seine Probleme. Ich ergebe mich der Sehnsucht und verzweifle an den Grenzen der Sprache. Manch einer braucht es sich über andere zu erheben um von der eigenen Unzufriedenheit abzulenken. Was erbärmlich ist steht Niemandem zu, zu beurteilen solange er es nicht mit einer Intention im konstruktivistischen Sinne versucht um wenigstens Utilitaristismus zu betreiben.

      Gefällt mir

  2. Darf ich mal was fragen ? Ich habe zwei Jahrzente in den USA gelebt (Greencard).

    Musste aber wegen meinen Eltern 2013 nach Deutschland zurück. Mir war so was von scheißegal was in Deutschland passierte. Dort lebte ich nicht, nur ab und zu mal die Schlagzeilen im Internet überfliegen, das wars für mich.

    Ich würde einfach mein Cerveza Gallo trinken. Das wird übrigends in den USA als Cerveza Famosa vermarktet wegen einem Disput mit einer kalifornischen Winzerei.

    Ich würde nicht im Traum daran denken irgendeinen Blog aufzumachn um über die Scheiße die in Europa passiert zu berichten.

    Ich wäre froh von diesem Kontinent weit weg zu sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s