Mein Wort zum Mittwoch – Dunkelstaat

Standard

Was vom heutigen Tage zu erwarten war kündigte sich bei mir schon am Vorabend an.

Da mich das ganze Geschwätz im Internet anödet habe ich mich in den letzten Tagen mit dem ordnen meiner Archive auf den Computern beschaftigt und festgestellt, dass ich viele Filme in meinem Archiv habe, die ich noch nie gesehen habe, darunter waren auch einige von Kommissar Rex. Näher betrachtet, sie liessen sich einfach mit keinem Player abspielen, auch Windows Videoeditor und auch mein recht komfortables Videproduktionsprogramm verweigerte den Zugriff.

Gut dachte ich probierst du es mit einem einfachen Videoediter aus dem Internet und dieses machte mir die Freude auf Anhieb, http mp4, daran schien der Normalbetrieb zu scheitern.

Wie ich feststellte hatte ich die Filme vom österreichischen ORF heruntergeladen. Meine Versuche mit dem einfachen Videoeditor, in normalews mp4 zu konvertieren scheiterten an der Probeversion dieses Programms, wer kauft schon eine Kuh, wenn man nur einen Liter Milch braucht! Ich konvertierte in .movi und mein Videoproduktionsprogramm meckerte nicht mehr. In mp4 konvertiert lief alles, aber Ton und Bild sychronisierten nicht, also nachbearbeiten und Endfassung, vier Fime schaffte ich bis zum Abend.

Kommissar Rex begeisterte mich von je her, mehr der Schäferhund als die manchmal ziemlich kitschige Handlung, Erinnerung an meine drei Schäferhunde, sie mögen in Frieden ruhen.

Nachdem meine Frau endlich von ihrem nächtlichen Weiberklatsch zurückgekehrt war schlief ich ein.

Es muss wieder so gegen 4 Uhr früh gewesen sein, als mich das rauschen des Wassers aus dem Schlaf weckte, es lief aus allen Hähnen, wie immer, alle waren offen, wütend schloss ich sie laut fluchend und verschwand wieder im warmen Bett.

Am Abend hatte ich noch im Fernsehen erfahren, dass Stress am Morgen einen Herzinfarkt hervorrufen kann. Gegen 8.00 Uhr wachte ich wieder auf und mein Computer signalisierte mir in Berlin sind die Ministerposten verteilt und ein Bild der vier Diktatoren, der Tag ist versaut!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s