Mein Wort zum Mittwoch – Hartnaeckig haelt sich das Geruecht

Standard

Der Ministerpraesident Sachsens ist aeusserst beunruhigt, es gibt doch tatsaechlich Menschen, die man wegen Coronavirus in kuenstlichen Tiefschlaf versetzt und wenn sie aufwachen leugnen sie an dem Virus erkrankt zu sein.

Sorgenfalten stehen auf seiner Stirn, eine gefaehrliche Mischung, konstatiert er.

Ich glaube auch mein Schwiegervater, der dieses Jahr gestorben ist koennte eines dieser Beispiele sein.

Sicher ist, er kannte das Virus noch nicht, aber er wusste, dass nur ein kleiner Teil seiner Lunge noch funktionierte und er kannte auch die Gruende dafuer, es waren die Auswirkungen langer Jahre auch in der Baumwolle und die gespritzten Pestizide, die dazu fuehrten.

Haette man ihn auf der Intensivstation wegen Coronavirus kuenstlich beatmet und man haette ihm beim aufwachen gesagt er haben Coronavirus und wird daran sterben, sicherlich haette er sich mit dem Finger an die Stirn getippt.

Er starb mit 73 Jahren, die Pandemie gab es da schon, aber keiner der Aerzte waere auf die Idee gekommen auch nach dem Tod noch einen Coronatest zu machen nur um auf dem Totenschein als Todesursache Corona angeben zu loennen und in der Statistik ein Kreuz zu machen.

Ein Coronaleugner?

Ich denke keiner kann leugnen, dass es den Corona-Virus gibt, wie es auch andere Grippeviren gibt, die sicherlich auch zum Tode fuehren koennen, wie die Huehnergrippe 2005, aber man wird doch wohl noch zweifeln duerfen und das nicht nur hinter dem heimischen Herd, sondern auch oeffentlich, wenn es berechtigte Zweifel gibt.

Aerzte sind kein Goetter und Politiker schon garnicht, wenn sich das auch mancher von ihnen einbildet.

Fragt man sich, was meint Herr Kretschmer eigentlich mit gefaehrlicher Mischung und was ist eigentlich so gefaehrlich daran an einer Krankheit zu leiden und zu aeussern, dass man an der Gefaehrlichkeit einer anderen staatlich verordneten zweifelt!

Zweifeln untergraebt die Autoritaet und damit das inzwischen in 15 Jahren in Stein gemeiselte Prinzip, wir sind die Autoritaet und die ist verbunden mit dem unverbruechlichen Glauben die Anwartschaft auf die absolute Wahrheit zu haben, wie in der Religion.

Glaubt und das Paradies wird euer sein, wer nicht glaubt ist ein Ketzer und hat unsere Demokratie nicht verstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s