Wer nicht hoeren will, muss fuehlen

Standard

Wenn eben nur sechzig Prozent der Bevoelkerung sich impfen lassen wollen, na gut, dann werdet ihr eben alle solange Masken tragen bis sich hundert Prozent impfen lassen. Wer hat das sinngemaess gestern im Bundestag gesagt, richtig, Angela Merkel unsere Krisenkanzlerin, wie sie liebevoll der Spiegel heute wieder nennt!

Liebevoll nannte man, als es im Nationalsozialismus praktiziert wurde Sippenhaft, auch richtig, ich erlaube mir einen Nazivergleich und ich schaeme mich nicht dafuer, weil man sich fuer eine Wahrheit nicht schaemen muss.

Eben lese ich, beim MDR erklaerte man, dass die Pflegekraefte in unsern Krankenhaeusern deshalb keine Bonus bekommen, weil es nicht genuegend Coronapatienten gab, mein Gott wie ueberlastet muss doch unser Gesundheitssystem sein.

Wahrscheinlich sind es die Gesundheitsaemter, die da auf der Suche nach Infizierten gerade zu ratlos umherirren mit dem staendigen Gepiepe der Corona-Apps im Ohr.

Leergefegte Strassen, ploetzlich nach 20 Uhr oeffnen sich die Fenster und aus den Wohnungen dringen kraftvoll die Klaenge des gefangenen Chores aus Nabucco, Flieg Gedanke auf goldenen Schwingen…, Beethovens Neunte waere unangebracht.

Nicht genug, dass 1,5 % von 83 Millionen mit Coronavirus in Deutschland infiziert sind, nein, heute erreicht uns die Schreckensmeldung, der franzoesische Praesident Macron ist ebenfalls erkrankt, in Bruessel tagen 21 Staatschefs im von der Aussenwelt isolierten Tagungsraum,

Merkel hat auch gleich ein Kondolenztelegramm nach Paris geschickt um den Schmerz zu lindern, wie ihr Regierungssprecher auf Twitter meldet.

Ich lese ja selten die Bibel und noch seltener die Apocalypse, heute habe ich sie mir vorgenommen und auch Nostradamos ausgekramt, die Welt geht in und mit Europa unter, Deutschland muss noch mehr Solidaritaet zeigen.

Gestern Nacht habe ich eine amerikanische Serie gesehen, in der eine Aerztin, die ausgekluegelte Methoden fuer die Regierung entwickelte, um Menschen zu foltern ohne sie zu toeten, natuerlich um Leben zu retten, was tut man nicht alles zum Wohle der Menschen, sie wurde verurteilt, denn ein Richter fand das nicht so gut.

Fernsehen, um den Glauben an die Menschheit zu staerken.

Weihnachten 2020, ueber allen Gipfeln ist Ruh, bald ruhest auch du.

In einem 9000 km entferntem Land schaue ich aus dem Fenster, die Sonne scheint und Musik dringt aus der Nachbarschaft zu mir herueber und in einigen Tagen wird unsere Tochter mit der einen Monat alten Tochter zu Besuch kommen, am Dorfeingang werden kein Polizisten stehen und auch kein Schild Quarantaene.

Was moegen den heute die Verwandten aus Frankfurt am Main denken, die mich vor 20 Jahren fuer verrueckt hielten, als ich erklaerte, dass ich Deutschland den Ruecken kehren will, ich moechte Maeuschen spielen, denn E-Mails schicken sie mir inzwischen keine mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s