Irrtuemer ueber Irrtuemer im Land der unbegrenzten Unmoeglichkeiten

Standard

Man stelle sich vor, du machst gerade einen Livestream auf Youtube und mittendrin donnert es an die Tuer „aufmachen“ und schon stehen Vermummte in Uniform mit Waffen in deinem Zimmer, schreien wild durcheinander, „Haende hoch“ und einer in Zivil schreit dich an, „wer sind sie“. Die Kamera laeuft und Tausende sehen zu.

Geschehen am vergangenen Mittwoch!!

Deutschland im November 2020, gerade wurde im Bundestag das das Corona-Ermaechtigungsgesetz verabschiedet, und vor dem Bundestag beregnen die Wasserwerfer demonstrierende Demonstranten!

Der Mann in der Wohnung ist sichtlich irritiert, zu spaet erkennen die Uniformierten, das sie auf Sendung sind und schalten sie ab.

Die Begruendung der Polizei fuer den Ueberfall, es ging nicht gegen den Eigentuemer der Wohnung, wir haben einen anderen gesucht“

Irren ist Menschlich, sagt man, wozu gibt es eigentlich Namensschilder am Briefkasten und an der Wohnungstuer, das Volk der Dichter und Denker von einst!!!

Der Zufaelle zuviel, um an Zufaelle zu glauben, da gibt es doch schon Vorstellungen von Landesministern Widerspaenstige gegen die Coronamassnahmen der Regierung mit vorbeugender Einweisung in Internierungslager zu bestrafen.

Ich kann mich noch an die Zeit in der DDR um 1970 erinnern, wo die seit Jahren geschlossenen Untersuchungshaftanstalten in den Landkreisen wieder flott gemacht wurden, um unliebsame Personen vorbeugend aus dem Verkehr zu ziehen, weiter zurueckgehen in der deutschen Geschichte erspare ich mir.

Wer die Vergangenheit nicht kennt, wird die Gegenwart nicht begreifen und die Zukunft nicht gestalten koennen!

In Hamburg ist man gerade dabei das Stadtbild zu bereinigen, bereinigen von der Vergangenheit, Bismarck, der Gruender des Deutschen Reiches soll weichen, die einst sich regelrecht darum rissen, die Erben des Deutschen Reiches zu sein, um den Alleinvertretungsanspruch auf ganz Deutschland damit zu begruenden schaemen sich scheinbar jetzt dafuer.

Schlimmer noch, sie haben Angst vor dem eigenen Volk, machen den Reichstag, ueber dessen Portal geschrieben steht, „Dem deutschen Volke“, zur Festung gegen das Volk und den Bundestag zu Hampelmaennern.

Da wird doch eine Menschenrechtsaktivistin, die vom ZDF protegiert wurde, angeblich von der AfD in den Bundestag eingeladen, fotografiert und stellt unangenehme Fragen an Altmaier und Spahn zur Novelle der Pandemieschutzgesetzes.

Panik im Hohen Haus, Stoerung, Bedraengung, Bedrohung sind die sanftesten Worte die man gebraucht, waerend draussen mehr als 300 Demonstrierende verhaftet und die anderen mit Wasser berieselt werden.

Es leuchten die Buchstaben ueber dem Portal,

Dem Deutschen Volke“,

jedem das Seine!

Aehnlich muss sich wohl der Mann gefuehlt haben als die Polizisten an seine Tuer haemmerten und sie aufbrachen.

Marktorientiere Demokratie in Aktion, wer nicht folgt, dem wird die Tuer eingetreten, das Internet abgeschaltet und wenn er keine Maske tragen will wird er kurzerhand aus dem Verkehr gezogen, alles nur ein Irrtum!

Ziemlich viele Irrtuemer in letzter Zeit, finden sie nicht auch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s