Nun wird unsere Kanzlerin endgueltig verrueckt

Standard

bandicam 2019-09-06 13-35-55-353.jpg

Der Staat der Aerger allen Uebels und Schuld sind die aus der DDR, die nach Merkels Meinung diese These vertreten, im Westen glaubt das keiner, hat sie nicht gesagt, aber das wollte sie der CDU-Fraktion weissmachen.

Ich bin 71 Jahre und aus der DDR, aber so verkalkt bin ich noch nicht.

Die AfD nutzt das geschickt aus, die Staatsglaeubigkeit, wie sie sagte, aber eigentlich muesste es Staatsunglaeubigkeit heissen, wie sie der AfD unterstellt und jagt der CDU die Waehler im Osten ab, stimmt ja auch nicht, denn die AfD hat im Westen 2018 zahlenmaessig mehr Stimmen bei den Bundestagswahlen geholt als im Osten.

Die AfD docke ziemlich geschickt an die Staatsgläubigkeit im Osten an, die es schon in der DDR gegeben habe, sagte die Kanzlerin Teilnehmerberichten zufolge.

„Wir Wissenschaftler“ hätten damals immer gesagt, „wenn wir einen Computer aus dem Westen hätten, wären wir Nobelpreisträger“. Und wenn man dann endlich den besseren Westcomputer bekommen habe, sei man überrascht gewesen, dass man immer noch keinen Nobelpreis habe, scherzte Merkel. Eine Haltung wie die der Wissenschaftler damals sei im Osten immer noch weit verbreitet. Im Zweifel sei es der Staat, der schuld sei – die eigene Verantwortung werde nicht so stark betont. Das nütze die AfD nun mit Slogans wie „Vollende die Wende“ aus. Die Partei erwecke den Eindruck, der Staat funktioniere immer noch nicht richtig, und die AfD werde das endlich ändern.

https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-afd-cdu-1.4590904

Nun frage ich mich ob nur ich den Eindruck habe, dass der Staat und besonders der Merkel-Staat nicht erst seit 14 Jahren nicht richtig funktioniert, sondern inzwischen haben wenigstens zwischen 10 und 15 Millionen Deutsche das gleiche Gefuehl und nicht nur dreissigtausend AfD-Mitglieder.

Damals war sie Wissenschaftlerin und hatte keinen Computer, was natuerlich auch nicht stimmt, denn die Akademie der Wissenschaften hatte einen, er war eben nur nicht aus dem Westen, heute hat sie einen Personalcomputer, aber was nuetzt der beste Computer, wenn man ihn nicht bedienen kann, das macht ihre Bueroleiterin, die auch noch den morgentlichen Kaffee serviert, wie man durch die ZDF-Dokumentation erfahren durfte.

So verkuendete sie in Potsdam einmal mehr ihre Weissheiten, wuerzte sie mit einigen Anekdoten aus ihrer FDJ-Zeit in der DDR und legte weiter Holz in das Feuer, in dem die AfD verbrennen soll, denn nicht ihre Regierung ist das Uebel, sondern die AfD, eine Bewegung, die sie selbst geschaffen hat.

Frei nach Goethe, „Die Geister die ich rief, die werde ich nicht mehr los“.

Merkel ist wie Egon Krenz, tingelt durch die Lande und erklaert allen, dass eigentlich keiner in der Regierung schuld war, wenn sie es nicht wren, kann es nur das Volk sein, undankbar wie es nun einmal ist, so einfach ist das.

Werbeanzeigen

»

  1. Pingback: Die Boesen, schlecht erzogenen Ostdeutschen und jetzt das! | Weltbuerger- World Citizen-Ciudadano del mundo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s