Verschwoerungstheorie oder nicht?

Standard

bandicam 2018-11-06 10-17-05-366

Einfach Zufall, Merz erklaert sich zum Kandidaten fuer das Amt des CDU-Chefs, wird offensichtlich von seinem Arbeitgeber ueber dubiose Meinungsumfragen in YouGov. unterstuetzt und jetzt erinnert man sich an die Steueraffaere und durchsucht die Raeume von BlackRock in Koeln nach Beweismaterial. Ausserhalb seines Wirkungskreises gibt es scheinbar nicht nur Unterstuetzer fuer seine neue politische Karriere.

Eine Antwort »

  1. Es war zwar die Kölner Staatsanwaltschaft am Werk, aber die durchsuchten Räume befinden sich in München. Es waren ungefähr 20 Beamte im Einsatz. Ihr Ziel sei gewesen, in den Büros Material zu sogenannten Cum-Ex-Geschäften in den Jahren zwischen 2007 und 2010 sicherzustellen. Friedrich Merz hatte zu dieser Zeit noch nichts mit Blackrock zu tun, er ist erst seit 2916 Aufsichtsratsvorsitzender. Also Verschwörungstheorie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s