Politik in Deutschland und Kalifornien – unfähig zu Investitionen

Standard

Freie Abgeordnete

us-flagDas politische Finanzsystem in Deutschland ist so gebaut, daß sich die Steuereinnahmen im Normalbetrieb überproportional erhöhen. Der „Gewinn“ steigt ohne daß man etwas dafür tun muß. In einem Unternehmen würde man sich überlegen ob man das „freie“ Geld für Auszahlungen an die Anteilseigner oder für Investitionen ausgibt um Produkte zu verbessern, neue Produkte und Services zu entwickeln, oder die eigenen Kosten zu reduzieren (Beispiel Continental). Da die Gehälter und Boni der Führungskräfte meist an den Aktienkurs gebunden sind, kauft man gerne die eigenen Aktien zurück. Die Aktienkurse steigen sehr zur Freude der Anleger, da sie für Erhöhung des Werts ihrer Aktien keine Steuern zahlen müssen. In der Politik entspricht das Geschenken, die man an Wählergruppen macht, um sich deren Stimmen bei den Wahlen zu sichern. Ein Unternehmen, das immense Gewinne einfährt, wie z.B. Google, kauft Aktien zurück und erhöht nicht die Dividende, auf die das Unternehmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 523 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s